VITA

 

Antje Pü(pke)

Illustratorin, Karikaturistin, Aktionskünstlerin

 

"Kunst lebt von Wahrnehmung."

 

Porträt von Antje Püpke zum Tag der offenen Ateliers 2020 in ihrem Garten. Fotografiert von Christian Duxa
Foto: Christian Duxa, 2020

 

1967 geboren

Porzellanmalerin/Fachrichtung Blumenmalerei, Meißen

Grafikerin und Layouterin in verschiedenen Firmen

2001 Aufnahme der freiberuflichen Tätigkeit als Illustratorin

2010 Gründungsmitglied der FrauenKunstKarawane Marzahn-Hellersdorf

2011 Beginn der Lehrtätigkeit in privaten Kursen und sozialen Einrichtungen

und der Teilnahme an Märkten und anderen Veranstaltungen

seit 2016 Mitorganisatorin der Lesenacht an der M8 (MAcht)

seit 2018 Mitglied Cartoonlobby e.V.

 

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen

Schloß Pudagla - Usedom, Rathaus Hoppegarten, Landtag Brandenburg, Schlosskapelle Remplin, Kunstplatz Lychen, Gärten der Welt - Berlin, Schloß Biesdorf - Berlin, Hotel Bildungszentrum Erkner, Ausstellungszentrum PYRAMIDE - Berlin, Projektraum Galerie M - Berlin, Arche Neuenhagen und weitere in Kirchen, Arztpraxen, Büros und anderen Einrichtungen

 

Preise:

2019 - Publikumspreis beim 1. bundesweiten Cartoonwettbewerb der Rathaus-Galerie Hoppegarten

2020 - 3. Platz und der Bronzene Einheitstaler beim 2. bundesweiten Cartoonwettbewerb der Rathaus-Galerie Hoppegarten

 

Preisverleihung Cartoonpreis Hoppegarten
Preisverleihung Cartoonpreis Hoppegarten